Die Damenmannschaft musste sich mit einer 5:1 Niederlage am Samstagabend gegen den TA TSV Lustnau 2 geschlagen geben.

Sabrina Rau verlor den ersten Satz 2:6, konnte sich dann im zweiten Satz näher an ihre Gegnerin herankämpfen, verlor diesen dann aber trotzdem 4:6. Pia Armbruster musste sich trotz häufigem Einstand und vielen Chancen 2:6; 2:6 geschlagen geben. Auch Selina Maisch hatte eine realistische Chance und war technisch sehr gut, musste sich aber trotzdem 2:6; 1:6 geschlagen geben. Lisa Haist hat ein tolles Spiel abgeliefert und somit ihr Einzelspiel mit einem deutlichen 6:1; 6:3 gewonnen.

Im Doppelspiel mussten sich Sabrina Rau und Selina Maisch gegen die stärkeren Gegner mit 3:6 und 6:1 geschlagen geben, aber beide haben alles gegeben und ein solides Spiel absolviert. Lea Kraus und Lisa Haist haben es im ersten Satz sehr spannend gemacht und es war ein ständiger Führungswechsel der Mannschaften. Leider verloren sie den ersten Satz trotzdem 5:7. Im zweiten Satz haben sich ihre Generinnen deutlich besser ins Spiel gefunden und so mussten sich Lea Krauß und Lisa Haist im zweiten Satz 3:6 geschlagen geben.

Zu den offiziellen Ergebnissen geht es hier.