Im zweiten Spiel der Saison musste sich die Damenmannschaft am Samstag 15.12.2018 erneut mit einer 0:6 Niederlage gegen die Spielvereinigung Kusterdingen/Pfrondorf/Lustnau abfinden.

Die Einzelspiele wurden von Sabrina Rau, Pia Armbruster, Lea Krauß und Selina Maisch bestritten. Sabrina Rau konnte spielerisch gut mit ihrer Gegnerin mithalten, leider endete der erste Satz trotzdem 2:6 und der zweite Satz 3:6. Pia Armbruster musste sich mit einem deutlichen 0:6; 1:6 geschlagen geben. Lea Krauß lieferte sich mit ihrer Gegnerin ein sehr spannendes Einzel. Den ersten Satz gewann ihre Gegnerin 5:7, den weiten Satz konnte Lea Kraus 6:4 für sich entscheiden, leider verlor sie den Tie-Break 5:10. Selina Maisch musste sich leider 3:6; 1:6 geschlagen geben.

Das erste Doppel spielten Sabrina Rau und Selina Maisch gemeinsam, trotz guter Teamleistung verloren sie 2:6; 0:6 gegen die stärkeren Gegner. Lea Krauß und Annika Storek spielten gemeinsam das zweite Doppel und mussten sich 1:6 und 0:6 geschlagen geben.

Zu den offizielle Ergebnissen geht es hier.

Das nächste Spiel der Damen findet am 26.01.2019 in Gomaringen statt.