Leider mussten sich die Juniorinnen wieder geschlagen geben. Mit einer 6:2 Niederlage als Gastmannschaft mussten sie sich am 02.12.2018 gegen den TC Baiersbronn zufriedengeben.

Die Einzelspiele absolvierten Laura Glaser, Lisa Haist, Kaya Holbach und Lara Fallgatter. Lara Fallgatter konnte sich wie schon beim letzten Spiel gegen ihre Gegnerin durchsetzen und gewann 6:7; 1:6. Der Rest der Mannschaft musste sich leider gegen ihre Gegnerinnen geschlagen geben. Laura Glaser verlor 6:3; 6:1, Lisa Haist verlor 6:1; 6:4 und auch Kaya Holbach musste sich mit 6:3; 6:1 geschlagen geben.

Im Einser-Doppel spielten Laura Glaser und Kaya Holbach gemeinsam und gaben ihr Bestes, mussten sich im ersten Satz allerdings 4:0 und im zweiten Satz mit 4:2 geschlagen geben. Lara Fallgatter konnte im Doppel gemeinsam mit Lisa Haist ihre Siegesserie beibehalten. Die beiden gewannen ihr Doppel 1:4;  2:4.

Zu den offiziellen Ergebnissen geht es hier.

Das nächste Spiel der Juniorinnen findet am 03.02.2019 in Ammerbuch statt.