Die Juniorinnen haben in ihrer letzten Begegnung am Sonntag 25.02.2019  gegen den TC Dettingen ein 3:3 erzielen können.  Allerdings traten ihre Gegnerinnen nur mit 3 Spielerinnen an und somit waren von Beginn an ein Einzelspiel und ein Doppelspiel bereits gewonnen.

Die drei Einzelspiele wurden von Laura Glaser, Anna Haug und Dina Haug bestritten. Laura Glaser konnte mit einer guten Technik und konzentrierten Spielweise ihr Einzelspiel deutlich mit einem 6:2 und 6:2 gewinnen. Anna Haug musste sich trotz einer spielerisch guten Leistung mit einem 1:6 und 2:6 geschlagen geben. Auch Dina Haug musste sich trotz großer Anstrengung und Kampfgeist geschlagen geben und verlor 3:6 und 1:6.

Das Doppelspiel wurde von Laura Glaser und Kaya Holbach bestritten. Die beiden haben sich sehr gut geschlagen und es war ein ausgeglichenes und spannendes Spiel, trotzdem musste sich die beiden 3:5 und 4:5 geschlagen geben.

Zu den offiziellen Ergebnissen geht es hier.

Ein Nachtrag zum vorletzten Spiel der Juniorinnen. Dieses konnten die Juniorinnen 4:2 gewinnen. Lisa Haist und Dina Haug konnten ihre Einzelspiele gewinnen, Laura Glaser Anna Haug musste sich leider geschlagen geben. Die Mannschaft konnte allerdings beide Doppelspiele gewinnen. Laura Glaser und Lisa Haist haben zusammen ein tolles Spiel abgeliefert, ebenso Anna Haug und Dina Haug die Ihr Doppelspiel souverän gewonnen.

Zu den offiziellen Ergebnissen geht es hier.