News aus dem Bereich Tischtennis

Tischtennisteams bis zur Aussetzung des Spielbetriebs Ende Oktober in guter Form

Rund 44 Prozent der angesetzten Vorrundenpartien bestritten die jeweils drei Aktiven- und Jugendteams im Tischtennisbezirk Alb, ehe Abteilungsleiter Martin Trescher am Abend des 29. Oktobers die Pressemitteilung von Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) erreichte, wonach der Mannschaftsspielbetrieb in den Verbands- und Bezirksspielklassen coronabedingt vom 30. Oktober bis zum 30. November ruht. „Mit dieser, meiner Meinung nach absolut [...]

Aktiver Verein 2019/2020 – Tischtennisabteilung belegt Platz 3 bei Bezirksaktion

Zum dritten Mal in Folge zeichnete der Tischtennisbezirk Alb beim Jugend-Bezirkstag Ende September im Jahnhaus Pfullingen die Nachwuchsarbeit des SV Weilheim aus und überwies 60 Euro auf das Vereinskonto. Charakteristisch für die Aktion „Aktiver Verein“ ist, dass der Bezirk Alb die Vereinsgröße bei der Preisvergabe berücksichtigt, so dass der SV Weilheim mit seinen drei Erwachsenen-Mannschaften [...]

Tischtennisabteilung startet verjüngt in die neue Saison

Analog zur Rückrunde der abgelaufenen Saison startet die Tischtennisabteilung mit jeweils drei Aktiven- und Jugendteams in die Vorrunde der Saison 2020/21. Trotz organisatorischem Mehraufwand und noch einigen offenen Fragen vor dem Start der Pandemie-Saison sieht Abteilungsleiter Martin Trescher die Abteilung vor der 42. Saison grundsätzlich gut aufgestellt: „Ich habe mich sehr gefreut, dass in diesen [...]

Aufschlagen unter Auflagen

Trainingsbesuch bei den Tischtennisspielern des SV Weilheim, die seit dem 16. Juni wieder mit gewissen Einschränkungen am Tisch stehen. Von Janis Hegele. Die weißen Plastikbälle fliegen seit Dienstag vergangene Woche in der Rammerthalle wieder übers Netz. „Endlich“, so Tischtennis-Abteilungsleiter Martin Trescher vom SVW. „Wir waren alle hochmotiviert, und es ist schön, die Gesichter zu sehen“, [...]

Neustart der Tischtennis-Schul-AG im Herbst 2020

Nach siebenjähriger Unterbrechung verfolgen die Weilheimer Grundschule und die Weilheimer Tischtennisabteilung im Schuljahr 2020/21 mit der wöchentlichen Schul-AG wiederum ein gemeinsames Projekt. Die vom Württembergischen Landessportbund (WLSB) bezuschusste Kooperationsmaßnahme für die Klassenstufen 1 bis 4 findet nach den Sommerferien wöchentlich im Umfang von zwei Schulstunden unter der Leitung des lizenzierten Übungsleiters Manfred Alisch statt. „Obwohl [...]

Vize-Titel für das Mädchenteam in der Bezirksliga

Während Weilheims drei Aktiventeams nach der vorzeitigen Beendigung der Tischtennis-Saison 2019-2020 am 13. März 2020, dem Stichtag für die Abschlusstabellen, genau 75 % der Rückrundenspiele bestritten, absolvierten die drei Jugendteams bis dato erst 45 % der angesetzten Spiele, so dass die Endplatzierungen insgesamt weniger aussagekräftig als bei den Aktiven sind. Jugendleiter Dominik Glaser fasst das [...]

2020-05-01T16:07:41+00:00News Tischtennis|

Herren 3 nach vorzeitigem Saisonende „Meister“ der Hobbyliga

Als der Deutsche Tischtennis-Bund in Abstimmung mit seinen 18 Landesverbänden am 1. April die Tischtennissaison 2019/2020 wegen der Corona-Pandemie für beendet erklärte und festlegte, dass die Tabelle vom 13. März – dem Zeitpunkt der Aussetzung der Saison – in allen Spielklassen als Abschlusstabelle gilt, konnten mit den Herren 1 und den Herren 3 nur zwei [...]

Novum: Drei Weilheimer für Tischtennis-Schwerpunktrangliste qualifiziert

Nachdem Katharina Brunotte bereits Ende Dezember die Bezirksendrangliste der Mädchen U14 ohne Satzverlust gewann und sich dadurch zum dritten Mal in Folge für die bezirksübergreifende Schwerpunktrangliste West am 29. März in Freudenstadt qualifizierte, folgten ihr Anfang Februar auch Mika Christner und Noah Walter durch ihre Plätze 1 und 2 bei der in Betzingen ausgetragenen Bezirksendrangliste [...]

Sechs Podestplätze bei den Jugend-Kreismeisterschaften

Unter veränderten Vorzeichen gegenüber dem Vorjahr fuhren die Betreuer Manfred Alisch und Marc Barunovic 8 Weilheimer Jugendliche zu den in Ergenzingen ausgetragenen Kreismeisterschaften des Sportkreises Tübingen/Hechingen. Mit Christina Zounidou sowie Jakob Trescher hatten zwei Titelträger des Vorjahres zum Rückrundenstart dem Tischtennissport den Rücken gekehrt. Katharina Brunotte und Noah Walter verzichteten wegen der am Folgetag ausgespielten [...]

2020-02-13T19:26:09+00:00News Tischtennis|

Vize-Doppeltitel für Katharina Brunotte bei den „Württembergischen“

Bei ihrer dritten Teilnahme an den württembergischen Jahrgangs-Einzelmeisterschaften stand Katharina Brunotte zum dritten Mal mit ihrer Doppelpartnerin Lilli Fromm vom TTC Reutlingen auf dem Siegerpodest. Im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren, als jeweils im Halbfinale Endstation war, zog das Duo des Tischtennisbezirks Alb in der Altersklasse U13 ohne Satzverlust ins Finale ein, indem sich [...]

Nach oben